Stutenmilch

Die Stutenmilch der Stutenmilchfarm Grüne Oase wird den gehobenen Ansprüchen am besten gerecht, deshalb verwende ich ausschließlich Rohmilch der Stutenmilchfarm in meiner Heilpraxis.

    Wichtig ist für mich dabei, dass:
  1. die Stutenmilch gleich nach dem Melken im Rohzustand mit einer Spezialmaschine schockgefrostet wird, damit die natürlichen Bestandteile der Milch erhalten bleiben.
  2. die Pferde naturheilkundlich betreut werden (auf Impfungen und chem. Wurmkuren wird verzichtet).
  3. keine Zweitnutzung der milchgebenden Stuten vorliegt
  4. die Tiere geachtet und geschätzt werden, denn nur so können gute Produkte für uns Menschen geliefert werden.
  5. die Stuten die Fohlen selbständig absetzen können (dies geschieht im Regelfall nach 1,5 - 2 Jahren).
  6. die Pferde in der Gruppe im Offenstall gehalten werden (entspricht der natürlichsten Form der Haltung).
  7. die Fohlen kein Ergänzungsfutter erhalten.



Impressum | Kontakt
© Elvira Hagen 2017